Neue Funktionen

Der Unterschied liegt jedoch oft nur im variablen Aufgebot an Schnickschnack und Firlefanz. Im Grunde funktionieren alle diese Apps genau gleich: Das zu findende Handy muss eingeschaltet und seine Standorterkennung aktiviert sein. Sonst funktioniert überhaupt nichts!


  1. Jederzeit eine kostenlose Ortung!
  2. Wie die Handyortung funktioniert.
  3. Google Maps ermöglicht Handy-Ortung von Freunden.
  4. Diese Gründe gibt es, ein Handy zu orten.
  5. beste kinder ortungs app test!

Selbst die teuersten Premium-Apps kommen hier nicht weiter. Im klassischen Fall mussten Sie sich dann nur noch an den Mobilfunkbetreiber wenden, damit dieser per Triangulation Ihr Smartphone für Sie finden kann. Viel Glück, denn kaum ein Betreiber wird sich diese Mühe machen und das ist überhaupt nicht sein Job.

Die App verwendet die gleiche Ortungsmethode, die lange Zeit nur dem Mobilfunkbetreiber selbst und den Strafverfolgungsbehörden vorbehalten war: Unabhängig davon, ob die Standorterkennung des Smartphones aktiviert ist oder nicht, sendet das mobile Gerät kontinuierlich GMS-Signale, die seinen Standort anzeigen.

Handy orten kostenlos ohne Anmeldung: iPhone, Google, Windows

Zusätzliche Informationen können auch über die aktuelle WiFi-Verbindung bereitgestellt werden. Die einzige Voraussetzung ist, dass Ihr Smartphone noch in Gebrauch ist.


  1. Handyortung in 60 Sekunden!
  2. iphone 5 orten wenns aus ist?
  3. Sicherheit muss nicht teuer sein.
  4. Handy orten kostenlos mit Ihrer Handynummer - SmilieStation?
  5. whatsapp lesen von freundin.
  6. ✆ Handyortung Kostenlos - SOFORTIG.

Und warum sonst würde jemand dein Smartphone stehlen? Auch wenn es direkt verkauft wird, möchte jemand Ihr Smartphone weiterhin nutzen. Wenn ja, dann können Sie es aufspüren, also: Handy orten kostenlos ohne Anmeldung! Wenn die App einen solchen Fundort aufzeigt, können Sie aufatmen!

Ein weiterer typischer Fundort ist eine vertraute Umgebung, die nicht in Ihrer unmittelbaren Umgebung liegt — zum Beispiel das Büro in der Stadt, in der Sie arbeiten.

Handy orten lassen ohne abo

Auch hier können Sie aufatmen, denn es besteht die Möglichkeit, dass Sie Ihr Smartphone bei nächster Gelegenheit dort abholen können. Die Situation ist weniger kritisch, wenn der Standort Ihr bevorzugtes Restaurant oder Fitnessstudio ist. Dies sind vertraute Orte, aber es wird nicht gesagt, dass ein möglicher Finder auch ein guter Samariter ist, der das Gerät zur Aufbewahrung an das lokale Personal übergibt. Dann sollten Sie die Sache nicht auf Eis legen! Kurz gesagt: Wenn der Standort, den Die App Ihnen bietet, durch viel öffentlichen Verkehr gekennzeichnet ist, sollten Sie nichts anbrennen lassen und den Standort so schnell wie möglich besuchen.

Fragen Sie ein lokales Personal, ob ein Smartphone gefunden wurde.

Handy Orten mit handynummer kostenlos - IOS - Android

So etwas kommt durchaus vor — etwa beim Gedränge in der U-Bahn. Alles in allem bietet unsere ausgezeichnete App eine unübertroffen zuverlässige Handy Ortung, kompatibel mit Android-Smartphones, iPhones, Sony-Telefonen und praktisch jedem anderen Handy! Spüren Sie gleich Ihr Handy auf! Handy orten kostenlos mit Ihrer Handynummer. Alle erledigt! Enthüllen und konsultieren Sie die Daten auf Google Maps. Unsere spezielle GPS App macht es möglich Jeder von uns hat diese Mischung aus Verwirrung und Entsetzen erlebt, wenn unser geliebtes Smartphone plötzlich nicht mehr da ist, wo es sein sollte.

Handy orten - so geht's

Dann hilft meist nur noch eins: Sie müssen Ihr Handy orten. Doch keine Angst, das geht völlig kostenlos und mit den Bordmitteln der Anbieter. CHIP zeigt, wie das geht. Dafür ist es unerheblich, ob beispielsweise GPS auf dem verlorenen Smartphone aktiviert ist oder nicht. Ist das Handy ausgeschaltet oder offline, zeigt die Ortung den letzten bekannten Standort an.

Samsung bietet ebenfalls Hilfe, wenn es darum geht, die hauseigenen Handys zu orten. Auch Google hat seit mehreren Android-Generationen eine Ortungsfunktion fest eingebaut. Dafür wird, wenig überraschend, ein Google-Konto eingesetzt. Der genaue Weg unterscheidet sich je nach Android-Version.

Methode 1: Das Handy ortet sich selbst

Aktivieren Sie "Ortung mit hoher Genauigkeit". Die Option "Mein Gerät finden" müssen Sie danach auch noch explizit einschalten. Auch dann bieten die oben gezeigten Funktionen weitere Möglichkeiten.

Handy orten lassen ohne abo

Signal abspielen: Doch es könnte auch sein, dass Ihr Handy vielleicht im Zug unter dem Sitz liegt und es noch niemand entdeckt hat. Sie können für solche Fälle einen ziemlich penetranten Signalton abspielen lassen. Wenn jemand in der Nähe Ihres Handys ist, müsste er schon taub sein, um das zu überhören. Sie können iPhone und Android-Smartphone auch aus der Ferne löschen. Wenn Sie das getan haben, ist eine erneute Ortung nicht mehr möglich. Praktisch ist die Ortungsfunktion für Handys dann, wenn man sein Gerät verloren hat. Wer auf Datenschutz bedacht ist, will das möglicherweise verhindern.

Der erste Schritt ist dann, die oben beschriebene Ortung über iCloud bzw. Android-Geräte-Manager oder Microsoft-Konto nicht zu aktivieren. Doch das allein reicht nicht, denn Standortdaten werden auch so gesammelt.